Junge FilmUni mit „Magie der Technik“ | 10.10.2020

Wie könnten die Filme der Zukunft aussehen? Wie lassen sich mit neuen Techniken andere Geschichten erzählen? Was gibt es bereits für spannende neue Möglichkeiten – um zum Beispiel noch intensiver in eine Geschichte einzutauchen oder sogar Teil von ihr zu werden?

Diese und viele weitere spannende Fragen stellt sich die Filmuni-Professorin Dr. Lena Gieseke im Studiengang “Creative Technologies”. Gemeinsam mit ihren Studierenden beschäftigt sich Frau Gieseke damit, wie sich neue Technologien für das Geschichtenerzählen einsetzen lassen und wie diese unsere Geschichten verändern. Dabei geht es zum Beispiel um “Augmented Reality”, das ihr vielleicht schon von “Pokémon GO” kennt, um “Mixed Reality” (zum Beispiel,  wenn Gebäude mit Bildern und Filmen angestrahlt werden), oder um „Virtual Reality“ – hier könnt ihr ganz neue Welten tatsächlich betreten.

Im Rahmen unserer neuen Vortragsreihe “Junge Filmuni” gibt sie euch zusammen mit dem Filmuni-Dozenten Stefan Püst einen Einblick in die “Magie der Technik”. Kommt vorbei und lasst euch von den neuen Möglichkeiten des Erzählens begeistern!

  • Wann: am 10.10.2020
  • Uhrzeit: von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Thema: Die Magie der Technik – Wie wir mit Computern neue Geschichten erzählen können
  • Zielgruppe: für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Wo: im Mehrgenerationenzentrum “Bergschlösschen”, Spremberg
  • Anmelden kann man sich über die Webseite der Kinderfilmuni – verlinkt in der Profilbeschreibung
  • Der Vortrag ist kostenlos, d.h. Eintritt frei!

Spremberg zählt zu den Standorten der Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg. Die Teams der Präsenzstellen bringen spannende Angebote verschiedener Hochschulen in eure Region und beantworten gern eure Fragen rund um das Thema Studium.