Suche nach...

Jugendfeiern 2023

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,
die Jugendfeiern des MGZ „Bergschlösschen“ sieht sich als Teil der demokratisch geprägten, aufgeschlossenen und partnerschaftlichen Jugendkultur und möchten Ihr(e) Kind(er) auf dem Weg ins Erwachsenenalter begleiten.

Endlich 14 – kein Kind mehr sein.

Ursprünglich galt die Jugendweihe in der ehemaligen DDR als akzeptierte Alternative zur katholischen Kommunion sowie der evangelischen Konfirmation und war mit dem Eid auf den Sozialismus verbunden. Heute hält man an der Tradition fest, allerdings ohne Gelöbnis. Seit der Wende wird auch oft das Wort „Jugendfeier“ verwendet. Am weitesten verbreitet ist die Jugendfeier nach wie vor im Osten Deutschlands, doch Jahr für Jahr finden auch mehr offizielle Veranstaltungen in den alten Bundesländern statt.

Im „Bergschlösschen“ wird der „symbolische Schritt über die Schwelle zum Erwachsenwerden“ seit dem Jahr 1998 durchgeführt. Jährlich nehmen weit über 150 Schüler:innen des Erwin-Strittmatter-Gynamsiums, der Berufsorientierenden Oberschule und Schulen aus der näheren Umgebung Sprembergs das Angebot wahr. Vereinzelt haben sich auch schon Jugendliche aus den alten Bundesländern mit eingereiht, um diese feierliche Zeremonie innerhalb der Familientradition aufrecht zu erhalten.

Bald geht es los!

Verträge

Ab dem 17.01.2023 wird ein Link zum Online-Formular frei geschalten.

Zum Online-Formular

Bitte füllen Sie das Formular mit allen erforderlichen Daten vollständig aus. Die Anmeldung Ihres Kindes ist somit verbindlich und wird Ihnen mit einer Teilnahmegebühr von149,00 EUR (inkl. 6 Eintrittskarten) plus den optional gewählten Leistungen in Rechnung gestellt. Den Vertrag mit den Zahlungsmodalitäten erhalten Sie von uns unterschrieben per E-Mail zeitnah zugesandt. Der verbindliche Anmelde- bzw. Vertragsschluss erfolgt vom 17.01.2023 bis 28.02.2023.

Die Jugendfeier-Termine schlüsseln sich folgendermaßen auf:

OS DÖBERN + AUSWÄRTIGE SCHÜLER:INNEN

SA, 13.05.2023

  • Kl. 8b – Feierstunde um 11:00 Uhr
  • Kl. 8a + Kl. 8c – Feierstunde um 13:30 Uhr

ERWIN-STRITTMATTER-GYMNASIUM

SA, 20.05.2023

  • Kl. 8a + Kl. 8c – Feierstunde um 11:00 Uhr
  • Kl. 8b – Feierstunde um 13:30 Uhr

BERUFSORIENTIERENDE OBERSCHULE

SA, 27.05.2023

  • Kl. 8b + 8d  – Feierstunde um 11:00 Uhr
  • Kl. 8a + 8c – Feierstunde um 13:30 Uhr

Die Stellproben-Termine sind hier aufgelistet

  • Eine besondere Aufgabe kommt nun noch den jeweiligen Klassensprecher/innen zuteil und zwar eine Dankesrede zur Feierstunde halten.
    Aber keine Angst, diese muss nicht auswendig gelernt werden. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten: entweder unsere vorgefertigten Reden zum Ablesen/Vortragen verwenden oder eigene Zeilen verfassen, die individuell auf die Klasse zugeschnitten sind (eine dreiviertel A4-Seite in der Schriftgröße 13 genügt). Nach der Stellprobe wird die Dankesrede von der/die Klassensprecher/in zweimal am Mikrofon geübt. Wer sich nicht allein traut, kann sich gern´ noch eine/n Mitschüler/in mit ins Boot holen.

Jugendstunden-Übersicht OSD

Jugendstunden-Übersicht ESG

Jugendstunden-Übersicht BOS

Hinweis zu den Jugendstunden:

Damit die Anmeldungen nicht separat per Telefon oder Mail eintrudeln, werden die jeweiligen Klassensprecher:innen (BOS + ESG) aufgerufen, dies zu koordinieren. Das heißt: bitte die Klassenliste(n) ausdrucken (die Listen werden über den Elternchat verteilt) und abklären, wer wo teilnehmen möchte, die entsprechenden Namen der Schüler:innen eintragen und anschließend ausgefüllt per Mail an Frau Schütt schuett@spremberg-stiftung-spi.de zurück senden.

TEILNAHMEGEBÜHR

Aufgrund der gestiegenen Energie- und Veranstaltungskosten erhöht sich der Teilnahmebeitrag

  • auf 149,00 EUR
  • inkl. 6 Einladungskarten (Teilnehmer:in frei)
  • jede zusätzliche Karten á 5,00 EUR
  • optional können eine Fotomappe für 20,00 EUR und/oder ein USB-Stick mit dem Filmmitschnitt der Feierstunde für 15,00 EUR erworben werden

Bei finanziellen Problemen bietet unser Mitarbeiter des Familienzentrums Herr Wippich Beratungsgespräche zu Fördermöglichkeiten oder individuelle Beratungen zu Ratenzahlungen an.

Ansprechpartner:in

Dagny Schütt Jugendfeiern - Kreativprojekte - Multimedia - Öffentlichkeitsarbeit