Fachtag Mehr-Generationen-Wohnen | 28.02.19

Einladung zum Fachtag Mehr-Generationen-Wohnen am 28.02.2019

„Alt und Jung unter einem Dach – Illusion oder Perspektive in Spremberg?“

Die Lenkungsgruppe „Generationsfreundliche Stadt Spremberg“ beschäftigt sich seit Jahren mit den Chancen und neuen Aufgaben für die Gestaltung des Lebens aller Generationen in unserer Stadt. Sie hat sich bereit erklärt, im Rahmen ihrer Möglichkeiten Prozesse voranzubringen, zu unterstützen und damit einen Beitrag zur Daseinsvorsorge in unserer Bevölkerung zu leisten. Dazu bedarf es einer breiten Akzeptanz und Unterstützung.

Nun wollen wir der Frage nachgehen, was wollen und brauchen wir in Spremberg, um ein tragfähiges Wohnkonzept als möglichen Beitrag zum Zusammenleben von Jung und Alt umzusetzen?

Der Fachtag findet statt:

Donnerstag, 28.02.2019, 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

im Bürgerhaus der Stadtverwaltung Spremberg

Am Markt 2, 03130 Spremberg

 

Moderatoren und Referenten der BTU Cottbus werden diesen Tag begleiten.

Im Rahmen von Themengruppen wollen wir in der Veranstaltung Ihre Anregungen aufnehmen, mit Ihnen diskutieren und erste Vorschläge präsentieren.

Wir möchten Sie herzlich einladen, mit Akteuren, Expert/Innen und Gestalter/Innen diesen Fachtag zu bereichern. Sie können sich zwischen folgenden Themengruppen entscheiden:

1. städtebauliche Anbindung

2. Gebäude und Wohnumfeld

3. Raumbedarf

4. Kooperation der Generationen/soziale Vernetzung

Die Ergebnisse münden in einem Strategiepapier. Dieses dient als Grundlage für weitere Aufgabenstellungen, um geeignete Maßnahmen für die Umsetzung eines zukünftigen gemeinschaftlichen Wohnprojektes in unserer Stadt zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Freundliche Grüße

Christine Herntier  [Bürgermeisterin Stadt Spremberg , Schirmherrin Fachtag]

und Birgit Kamenz [Leiterin Mehrgenerationszentrum „Bergschlösschen“, Stiftung SPI]

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bis zum 20.02.2019 um Anmeldung. Für einen Imbiss ist gesorgt.

Für Rückfragen stehen Frau Christina Bieder (Tel. 03563-340150/Mail: gsb@stadt-spremberg.de ) oder Birgit Kamenz (Tel. 03563-2395/Mail: spremberg@stiftung-spi.de ) gern zur Verfügung.

 

[qode_button_v2 target=“_self“ hover_effect=““ gradient=“no“ text=“PDF_Anmeldeformular MGW-Fachtag 2019″ link=“https://www.mgz-bergschloesschen.org/wp-content/uploads/2019/02/Anmeldung-Fachtag-28.02.19-2.pdf“ background_color=“#fc0547″ hover_color=“#f7add7″ color=“#ffffff“]
[qode_button_v2 target=“_self“ hover_effect=““ gradient=“no“ text=“WORD_Anmeldeformular MGW-Fachtag 2019″ color=“#ffffff“ background_color=“#f48a00″ link=“https://www.mgz-bergschloesschen.org/wp-content/uploads/2019/02/Anmeldung-Fachtag-28.02.19.docx“]