Suche nach...

Unser Sommerferien-Plan 2022

Unser Sommerferien-Plan 2022

Raus aus den schnöden Wintersachen – rein ins bunte Frühlingserwachen. In den zwei Osterferien warten auf Euch neben unterschiedlichen Kreativ- und Bastelangeboten, wieder das BACKSTAGE-Musical-Theater in einer Neuauflage sowie ein ganzer Tag an dem nur gespielt und getobt werden kann.

So ein (Musical-) Theater in den Osterferien | Backstage 2.0

So ein (Musical-) Theater in den Osterferien | Backstage 2.0

In den Osterferien wird das Musicaltheater „Backstage“ neu aufgelegt mit Schauspiel, Gesang, Musik, Tanz und Akrobatik. Wir machen richtig(es) Theater. Jetzt schnell anmelden, denn die Plätze sind begrenzt und die Teilnahme ist kostenlos.

„Backstage“- das Musicaltheater – Ferienprojekt vom 01. Bis 04.Februar 2022 täglich 10 – 16 Uhr, Uraufführung des Stücks am 04. Februar 16.30 Uhr

So ein (Musical-) Theater! – Winterferien

So ein (Musical-) Theater! – Winterferien

Damit die Winterferien unvergesslich werden, gibt es ein einzigatiges Angebot aus Schauspiel, Gesang, Musik, Tanz, Akrobatik. Wir machen richtig(es) Theater. Jetzt schnell anmelden, denn die Plätze sind begrenzt und die Teilnahme ist kostenlos.

„Backstage“- das Musicaltheater – Ferienprojekt vom 01. Bis 04.Februar 2022 täglich 10 – 16 Uhr, Uraufführung des Stücks am 04. Februar 16.30 Uhr

Oster-Bastelsets zum Abholen

Oster-Bastelsets zum Abholen

Leider können die Osterferien-Angebote 2021 nicht so wie geplant stattfinden, jedoch habt Ihr die Möglichkeit unsere verschiedenen „Homeoffice“-Bastelsets im Bergschlösschen vom 29.03. bis 09.04.2021 (ausgenommen Feiertage und Wochenende) abzuholen.

VIDEO: HOLLYCAMP – Mit der Kamera entlang der Flüchtlingsroute

Mit zwei Kleinbussen und 16 Teilnehmer, sowie vier weiteren Mitwirkenden die per Flugzeug anreisten verbrachten Jugendliche die Sommerferien 2020 in Griechenland. Hintergrund der Reise war es die Flüchtlingsroute einmal selbst abzufahren. Corona hat dies dann zwar etwas verändert, so war es nicht mehr möglich durch Österreich, Serbien und Mazedonien zu fahren, dafür ging es dann über Rumänien und Bulgarien an den Außenrändern der EU.