Camp Bohsdorf – Unterstütze den Neustart 2021

Wer erinnert sich noch an den letzten Besuch in unserem Feriencamp am Felixsee? Wer erinnert sich noch an die alten Bungalows mitten im Wald? Die gibt es inzwischen nicht mehr.

Es ist inzwischen viel geschehen in unserem Kleinod am Felixsee. Nachdem im Jahr 2018 die bauliche Substanz so erschöpft war, dass es nicht mehr für ein Feriencamp zu verantworten war, hat unsere Stiftung SPI die grundhafte Renovierung der Bungalowanlage in Angriff genommen. Dafür investieren wir nun als Stiftung aus Eigenmitteln und mit Hilfe einer Förderung der Europäischen Union in die Sanierung der Anlage für künftige Ferienprojekte, Klassenfahrten und Jugendbegegnungen.

Somit können nun alle Bungalows neu errichtet werden, die sanitären Sozialbereiche den heutigen Erfordernissen angepasst werden, sowie etwas mehr Platz im Haupthaus entsteht.

Baustellen halten Überraschungen bereit…

Wie auf fast jeder Baustelle gab es auch bei unserer einige nicht so erfreuliche Überraschungen, die nun unser Budget belasten und so die Möglichkeiten in der kreativen Außenflächengestaltung doch stark auf nur das allernötigste noch schmälern.

So haben wir bereits auf den eigentlich noch zusätzlich vorgesehen Workshopbungalow verzichtet und auch hier und dort ein paar Kompromisse machen müssen, um im strengen Budgetplan für diese geförderte EU-Maßnahme zu bleiben.

Deshalb benötigen wir nun etwas finanzielle Unterstützung und im Frühjahr dann auch noch viele fleißige Hände um auch die Außenflächen des Geländes so zu gestalten, dass sie für vielfältige pädagogische Projekte und Camps künftig zu fairen Preisen für alle Familien weiter nutzbar sind.

Wo hält man sich am liebsten und somit die meiste Zeit im Camp auf? Richtig, es ist wohl überwiegend an der frischen Waldluft. Dort wollen wir die Kids auch gern künftig sinnvoll beschäftigen und kreative Freiräume einrichten in denen sich Begegnung, Austausch und Erfahrung positiv und nachhaltig auf die Kids auswirken.

Wir möchten gern mit finanziellen Spenden das notwendige Material einkaufen und so mit viel Eigenleistung ehemaliger Camper, Eltern und Freunden des Objektes das neue Camp für die Eröffnung im Sommer’21 fit machen und bitten daher um Ihre Unterstützung für die Realisierung unserer:

Wofür wir Unterstützung benötigen:

Grillplatz & Naturküche0%

Es entsteht eine offene Naturküche mit Grillplatz bei der Kinder und Jugendliche gemeinsam in Kleingruppen agieren können.

Großen Chillout & Sonnenzone0%

Erholung ist wichtig für die Kreativität und den Austausch. Die Loungezone wird ein Kommunikationsort der besonderen Art.

Hochterrasse mit Blick auf den See0%

Ob mit Gitarre oder Freunden, es ist ein prägender Eindruck vom Camp aus direkt auf den idyllischen Felixsee schauen zu können. Ein Ort zum Verlieben wird so entstehen.

Workshop FreiRaum - ein Ort zur Entfaltung0%

Ein neuer offener Workshopraum an zentraler Stelle, der in Stufe 1 wie ein Carport offen entstehen wird und in Stufe zwei rundherrum verglast werden soll um bei jeder Witterung für Tanz-, Zirkus-, Kunst-, Musikworkshops oder als grünes Klassenzimmer genutzt werden kann. Der Raum steht allen dann zur individuellen Belebung offen und schafft so einen Aufenhaltspunkt der vielfältige Einblicke in die Projektarbeit der Kinder & Jugendlichen ermöglicht.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden und berichten vom weiteren Baufortschritt und den gemeinsamen Arbeitseinsätzen nach der Winterpause dann hier.



X